ineges

Autor: Ineges

Die Dolmetscherkosten bei der medizinischen Versorgung

Bisher ist die Übersetzung medizinischer Versorgung keine Leistung, welche von der gesetzlichenKrankenversicherung (GKV) übernommen wird. Dana Schneider beschäftigt sich mit der Frage, woraus einsozialrechtlicher Anspruch für Leistungsberechtigte des SGB II und SGB XII hergeleitet werden kann.Hintergrund sind zwei Urteile, in denen es um die Erstattung der Dolmetscherkosten ging, welche unterschiedliche Antworten auf die Frage gegeben […]

Auf dem Weg in ein Lernendes Gesundheitssystem: Ethical Governance (LEG²ES)

Frau Prof. Indra Spiecker gen. Döhmann und Wiebke Fröhlich sprechen am 22. Juni 2020 zum Themenkomplex Ethical Governance für ein Lernendes Gesundheitssystem. Sie arbeiten gemeinsam mit dem Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health (ceres) der Universität zu Köln an dem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt zum Thema „Digitalisierung für […]

Schutzlos in Karlsruhe

Prof. Spiecker gen. Döhmann und Dr. Bretthauer haben sich in einem Blogbeitrag zu einer kürzlich veröffentlichten Eilentscheidung des BVerfG zum Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) geäußert. Dabei geht es um die massenweise Datenverarbeitung und -auswerung von Daten der 73 Mio in Deutschland gesetzlich Krankenversicherten. In der Entscheidung des BVerfG stecken zwei grundlegende Maßstabsverschiebungen, die weit über das konkrete […]

Nach oben scrollen